social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Mehrdeutigkeit von Emojis

Dass textbasierte Kommunikation aufgrund fehlender weiterer Hinweisreize wie der Mimik oder Gestik zu Fehlinterpretationen führen kann, ist bekannt. Dass auch der Einsatz von Emojis zu unterschiedlichen Interpretationen führen kann, hat nun eine Studie von Miller et al. (2016) herausgearbeitet. Gründe hierfür sind einerseits in der naturgemäßen Offenheit der Emojis gegenüber Interpretationen zu suchen. Andererseits tragen auch unterschiedliche Betriebsplattformen von Smartphones, die die Emojis in unterschiedlicher Art und Weise rendern, zur Problematik bei. So wird beispielsweise ein Emoji auf dem Apple-Sendergerät in anderer Art und Weise als auf dem Android-Empfängergerät und vice versa dargestellt. Die Studie legt, um technisch induzierte kommunikative Missverständnisse zu minimieren, u.a. eine plattformübergreifende einheitliche Darstellungsweise für Emojis nahe. Weitere Informationen (http://www-users.cs.umn.edu/~bhecht/publications/ICWSM2016_emoji.pdf)

Aktuelle Rezension

Buchcover

Utz Krahmer: Sozialdatenschutzrecht. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 4. Auflage. 488 Seiten. ISBN 978-3-8487-3056-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

25.07.2022 Geschäftsführung (m/w/d) Suchthilfezentrum Wildhof, Offenbach am Main
Offenbacher Arbeitsgruppe Wildhof e.V.
22.07.2022 Leiter (w/m/d) Pflege­zentrum, Nürnberg
Stadt Nürnberg
20.07.2022 Geschäftsführung (w/m/d), Hamburg
sme e.V.

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de