social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Krankenhausinvestitionen sicher tätigen

04.04.2013 | Neues aus Unternehmen

Diamant  VB AnalyseDiamant Software auf DKI-Konferenz: Rechnungswesen-Suite bietet Sicherheit im Kreditmanagement

Bielefeld, den 28. März 2013 – Als Partner des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) ist die Diamant Software auf der Brennpunkt-Konferenz „Krankenhausinvestitionen erfolgreich finanzieren“ vertreten. Der Spezialist für Rechnungswesen-und Controlling-Lösungen zeigt in Düsseldorf (7. Mai) seine fachliche Kompetenz für das Gesundheitswesen.

Bereits 150 Akut-Krankenhäuser, Fachkliniken, ambulante Kliniken und Reha-Einrichtungen setzen „Diamant/3 IQ“ mit Erfolg für ihr Rechnungswesen ein und profitieren vom Einsatz der Software im Finanz-und Rechnungswesen. Dafür spricht vor allem die Flexibilität und Vielseitigkeit der Lösung, denn mit dem Diamant/3 IQ Rechnungswesen ist es einfach möglich, neben den buchhalterischen  Grundfunktionen  sowie  den  patientenbezogenen  Buchungen  und  Leistungserfassungen  ein integriertes  Controlling  abzubilden.  

Krankenhäuser stehen zunehmend im Wettbewerb. Um die Position im Gesundheitsmarkt halten zu können, sind Investitionen nötig. Moderne Therapieverfahren und medizinische Geräte werden jedoch komplexer und teurer. Gleichzeitig sinken die staatlichen Zuschüsse. Deshalb sind die Klinikbetreiber immer häufiger gezwungen, Investitionen aus eigenen Mitteln aufzubringen – durch Kreditfinanzierungen, Industriepartnerschaften oder professionelles Fundraising. Der DKI-Fachkongress zeigt den Teilnehmern Lösungen auf, wie sie diese Herausforderungen meistern können. Im Rahmen der Konferenz stellt Diamant Software die Möglichkeiten ihrer Rechnungswesen- und Controlling-Lösung Diamant/3 IQ für den Gesundheitssektor vor.

Diese bietet Kliniken eine moderne Lösung, mit der die Verantwortlichen neben der alltäglichen Buchhaltung und Kostenrechnung im Gesundheitswesen auch das Kreditmanagement und die Investitionsabwicklung einfach und transparent bewerkstelligen können. Die Integration mit vorhandenen Krankenhaus-Informations-Systemen (KIS) wie bspw. Clinixx oder Orbis stellt sicher, dass Informationen von dort automatisch in Diamant/3 IQ übernommen werden. „Die Integration der KIS-Informationen führt zu einer breiten betriebswirtschaftlichen Betrachtung bei gleichzeitiger Sicht auf die Hilfsbedürftigkeit der Patienten“, nennt Nicole Schlepphorst-Brei, Key Account Managerin bei Diamant Software in Bielefeld, einen der wesentlichen Vorteile für das Gesundheitswesen.

Von den Experten der Diamant Software erhalten Interessenten auf der DKI-Konferenz direkt Antworten auf ihre Fragen. Auskünfte erteilen die Fachleute insbesondere zu den Themen Investitionen und Finanzierung im Gesundheitswesen sowie zum Einsatz von Diamant/3 IQ für die sichere Geschäftsentwicklung eines Gesundheitsbetriebs.

Weiterführende Informationen zur DKI-Konferenz

Aktuelle Rezension

Buchcover

Ansgar Koreng, Matthias Lachenmann (Hrsg.): Formularhandbuch Datenschutzrecht. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 2. Auflage. 1042 Seiten. ISBN 978-3-406-69542-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

01.10.2019 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Wohn- und Lebensgemeinschaft, Witten
Christopherus-Haus e.V.
30.09.2019 Referent für Wirtschaftsberatung und Entgeltverhandlungen (w/m/d), Karlsruhe
Diakonisches Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden e.V.
19.09.2019 Pädagogischer Geschäftsführer (m/w/d), Gifhorn
ifp - Personalberatung Managementdiagnostik

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de