social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Die Augenklinik Bellevue als "Papierloses Krankenhaus"

22.04.2010 | Anwenderberichte

Die Augenklinik Bellevue entschied sich im Jahre 2006 ihre IT-Landschaft komplett zu erneuern. Die bis dato genutzte eigenerstellte Lösung erfüllte nicht mehr die Anforderungen der stark expandierenden Klinik. Die Besonderheit der Kieler Fachklinik liegt in einer sehr kurzen Verweildauer ihrer Patienten, die eine hohe Logistik und Geschwindigkeit erfordert. Geschäftsführer Jörg Förster erkannte „dass die IT ein zentrales, wenn nicht das wichtigste Werkzeug ist, um Abläufe zu standardisieren und medizinische und verwaltungsbezogene Prozesse zu optimieren.“ Nach sorgfältiger Vorauswahl fiel die Entscheidung auf fd-klinika von systema (damals noch fliegel data).

EDV-Lösung wurde speziell auf die Bedürfnisse der Klinik angepasst

EDV-Leiter Patrick Marholz erinnert sich gerne zurück. „Schon bei der Projekteinführung hatten wir einen engen Kontakt zum fd-klinika Projektteam. Es war eine fruchtbare und äußerst produktive Zusammenarbeit. Für uns, als Fachklinik war es ausschlaggebend, sämtliche Prozessabläufe in der Software abbilden zu können.“ Marholz brachte daher viele Ideen und Spezialanforderungen mit ein. Die Software wurde so angepasst, dass sie die besondere Situation der Klinik abbildet. Über den zentralen fd-klinika Manager werden alle Funktionen aufgerufen. Jeder Klinikmitarbeiter kann seinen Arbeitsplatz individuell für sein Aufgabengebiet einrichten.

Eine Software für alle Funktionen. „Mit fd-klinika sind wir so flexibel, dass wir alles so abbilden können, wie wir es brauchen“, so Marholz.

Prozessoptimierung durch Standardisierung

Um heutzutage im Gesundheitswesen zu bestehen, müssen Prozesse optimiert und standardisiert werden, und dies bei gleichbleibend guter Qualität der medizinischen Versorgung. Frühzeitig wurden alle beteiligten Mitarbeiter mit in das Projekt einbezogen. Dieses Vorgehen hat sich bewährt. Die Akzeptanz gegenüber der IT hat sich in der Augenklinik Bellevue mit Einführung der fd-klinika Software deutlich gewandelt. Die Mitarbeiter arbeiten jetzt sehr gerne mit ihrer Software. IT wird nicht als ‚Last‘ angesehen. Die massiven Arbeitserleichterungen sind spürbar und werden anerkannt. Der Dokumentationsaufwand konnte für das medizinische Personal deutlich verringert, der Verwaltungsaufwand stark vereinfacht und beschleunigt werden. Und alles was dokumentiert und archiviert werden muss, befindet sich heute in der Elektronischen Patientenakte. Somit kann sich die Augenklinik Bellevue heute als eines der wenigen ‚papierlosen Krankenhäuser‘ bezeichnen. Und nicht nur dort ist sie zukunftsweisend und erfolgreich. Bei der größten Augenklinik Europas in privater Trägerschaft stimmt auch die Qualität der medizinischen Versorgung, die sich in einer hohen Patientenzufriedenheit widerspiegelt.

Qualitätsverbesserung und Umsatzsteigerung

Patrick Marholz stemmt die gesamte IT in Bellevue im Alleingang. Und dies funktioniert nur, weil der Administrationsaufwand der Software sehr gering ist: Sein Resümee: „Die Softwarelösung entspricht genau unserer Denkweise. Durch fd-klinika können wir die deutlich gestiegenen Fallzahlen bei gleicher Personalausstattung bewerkstelligen. Die Konsequenzen daraus sind eindeutig: Umsatzsteigerungen, Überstundenreduzierung, bessere Patientenbetreuung“. Und somit ist auch Geschäftsführer Jörg Förster überzeugt: „Wir würden uns jederzeit wieder für fd-klinika entscheiden“.

Download des gesamten Projektberichtes

www.systema.de

Aktuelle Rezension

Buchcover

Utz Krahmer: Sozialdatenschutzrecht. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 4. Auflage. 488 Seiten. ISBN 978-3-8487-3056-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

26.10.2022 Kreditoren­buchhalter (w/m/d), Hannover
DANA Senioreneinrichtungen GmbH
10.10.2022 Leiter (w/m/d) der sozialen Betreuung im Seniorenzentrum, Stuttgart
AWO Sozial gGmbH
07.10.2022 Geschäftsführer (w/m/d) im Sozialbereich, Weimar
Hufeland-Träger-Gesellschaft Weimar mbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.