social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Die E-Rechnung: Treiber der Digitalisierung

18.09.2017 | Neues aus Unternehmen

Verband elektronische Rechnung (VeR) zeigt Vorteile der E-Rechnung für alle Supply Chain-Beteiligten auf

Spätestens nach der Verabschiedung der "Verordnung über die elektronische Rechnungsstellung" durch die Bundesregierung in der vergangenen Woche steht das Thema "E-Rechnung" bei vielen Entscheidern aus Finanzbuchhaltung, Einkauf, IT und auf Lieferantenseite wieder ganz oben auf der Digitalisierungs-Agenda. Denn (spätestens) jetzt ist endgültig klar: Die E-Rechnung kommt!

Doch nicht immer ziehen alle (nötigen) Prozessbeteiligten in einem Unternehmen bei der Optimierung der betroffenen Abläufe innerhalb der Financial Supply Chain mit. Zu groß sind oft die mit der digitalen Innovation einhergehenden Ängste, Sorgen und Unsicherheiten.

Dabei bewirkt die elektronische Rechnung vor allem eines: Eine spürbare Entlastung aller in die Supply Chain eingebundenen Fach- und Verwaltungsabteilungen.

Konkrete Vorteile für FiBu, Einkauf, IT und Lieferanten: Alles auf einen Blick!

Welche Vorteile sich konkret durch die Einführung des E-Invoicings als Treiber in der digitalisierten Supply Chain ergeben – und mit welchem Beitrag die Prozessbeteiligten dabei helfen können – haben die Supply Chain-Experten des Verbands elektronische Rechnung unter der Leitung von Chika Okoli nun in einem umfangreichen, kostenlosen White Paper ergründet.

Neben den unmittelbaren Vorteilen für die Beteiligten der Supply Chain-Prozesse klären die erfahrenen Berater aus den Reihen der VeR-Mitglieder Tungsten Network, SEEBURGER, OpusCapita und GISA zudem auch kuriose Zusammenhänge auf, wie:

  • Was hat die E-Rechnung mit der Versorgungssicherheit zu tun?
  • Wie können E-Rechnungen dazu beitragen, das Konkursrisiko von Lieferanten zu minimieren?

Das über 20-seitige White Paper steht ab sofort auf der Homepage des Verbands elektronische Rechnung (VeR) kostenlos zum Download bereit.

Kostenloses White Paper jetzt herunterladen:

Mehr dazu: www.verband-e-rechnung.org/erechnung-und-supplychain

 Quelle: PM des Verbandes

Aktuelle Rezension

Buchcover

Andreas Beivers, Gesa P. Steidel, Günter Haag u.a.: Geomarketing. Vernetzung im Gesundheitswesen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-95466-305-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

29.09.2017 Referent/in des Vorstands, Karlsruhe
Badischer Landesverein für Innere Mission
28.09.2017 Qualitätsmanager/in, Lae (Papua-Neuguinea)
Dienste in Übersee gGmbH
28.09.2017 Qualitätsmanager/in, Kalay (Myanmar)
Dienste in Übersee gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de