social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Partner

Zum Gelingen von social-software.de tragen wesentlich unsere Partnerinnen und Partner bei. Wir danken allen, die uns unterstützen, für Ihre umfassende Hilfs- und Kooperationsbereitschaft. Sie alle sorgen dafür, dass social-software.de sich als bedeutsame Marktübersicht für Sozial- und Gesundheitssoftware auch in Zukunft weiterentwickeln kann.

Eine Zusammenarbeit mit uns kann viele Seiten haben. Sie können uns über spannende Ereignisse und neue Trends aus der Softwarebranche informieren. Sie können für uns als Autorin und Autor schreiben. Sie können uns als Interviewpartnerin oder Interviewpartner Rede und Antwort stehen. Sie können Ihre Arbeit und Produkte auf social-software.de vorstellen.

Auch als Sponsoringpartnerin oder -partner können Sie unsere Arbeit wesentlich unterstützen.

Sponsoring

Für ein Sponsoring von social-software.de sprechen viele Gründe:

  • die Bekanntheit und positive Resonanz in der Sozialbranche,
  • die ständig steigende Reichweite unserer Marktübersicht,
  • die direkte Erreichbarkeit von Führungs- und Fachkräften Sozialer Arbeit,
  • die Einbindung der Hauptsponsoren in unser redaktionelles Umfeld. Sie wird von Internetnutzerinnen und Internetnutzern deutlich positiver als Produktwerbung aufgenommen.
  • Ihre langfristige Präsenz auf allen Seiten von social-software.de, die sich nachhaltig bei Ihren Kundinnen und Kunden einprägt,
  • der geringe Verwaltungsaufwand für beide Seiten, da die Vereinbarung langfristig abgeschlossen wird,
    weitere Nebenleistungen, zum Beispiel Rabatte auf Werbung, zusätzlich zur Präsenz auf allen Seiten mit Textbaustein im oberen Seitenbereich.

Wir informieren Sie gern über Einzelheiten einer längerfristigen Partnerschaft.

Kontakt

Bitte wenden Sie sich vorzugsweise per E- Mail an:

Uwe Huchler
info@social-software.de

Aktuelle Rezension

Buchcover

Andreas Beivers, Gesa P. Steidel, Günter Haag u.a.: Geomarketing. Vernetzung im Gesundheitswesen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-95466-305-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

15.11.2017 Leiter/in des Amtes für Jugend und Familie, Gladbeck
Stadt Gladbeck
15.11.2017 Leitung (m/w) der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie, Reutlingen
BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
15.11.2017 Personalentwickler/in, Eutin
Die Ostholsteiner gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de