social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Aktuelles aus der Branche

20.11.17 Positionspapier zum Bundesteilhabegesetz veröffentlicht – FINSOZ e.V. mahnt digitale Teilhabe und IT-gestützte Austauschprozesse an

Aktuelles aus der Branche
Das neue Bundesteilhabegesetz (BTHG) lässt nach Auffassung des Fachverbandes Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung FINSOZ e.V. die Chancen des digitalen Wandels völlig unberücksichtigt. Wie der Verband betont, kann der Teilhabebegriff in einer mit Internet, Mobile Computing und smarten Technologien durchdrungenen Welt nicht mehr ohne Digitalisierung gedacht werden. Denn… weiter

25.10.17 Caritas goes Cloud

Aktuelles aus der Branche, Anwenderberichte
Caritas in Unterfranken rüstet sich für den weiteren Weg ins digitale Zeitalter. Die SoCura GmbH konnte als starker Partner gewonnen werden. Diözesan-Caritasdirektor Dr. Wolfgang Kues: „Heute sind wir den entscheidenden Schritt von der Planungs- in die Umsetzungsphase des Projekts Caritas Digital 21 gegangen.“ Der Diözesan-Caritasverband Würzburg e. V. und die SoCura GmbH mit Sitz in Köln haben am… weiter

11.09.17 Digitalisierung im Sozialen Sektor

Aktuelles aus der Branche
Bundesfamilienministerin Dr. Barley und die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege verstärken Zusammenarbeit Die Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Veränderungen in allen Lebensbereichen – damit verbunden sind einerseits große Chancen, zugleich aber auch Risiken sozialer Spaltung, die frühzeitig erkannt und begrenzt werden müssen. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley hat deshalb… weiter

08.09.17 Entbürokratisierung in der Altenpflege erfolgreich eingeführt und Verantwortung an die Trägerverbände übergeben

Aktuelles aus der Branche, Fachinformationen
Die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Ingrid Fischbach hat heute in Berlin das erfolgreiche Entbürokratisierungsprojekt in die Verantwortung der Trägerverbände der Pflege übergeben. Mit dem Projekt www.Ein-Step.de wurde bundesweit in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen eine vereinfachte Pflegedokumentation eingeführt. Damit wird die häufig von Pflegekräften in der Altenpflege beklagte… weiter

05.07.17 Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft - Eckpunktepapier

Aktuelles aus der Branche
In der Gesundheitswirtschaft – einer der größten deutschen Wirtschaftsbranchen - spielt die Digitalisierung eine immer größere Rolle. Allerdings lässt das Tempo der Digitalisierung in dieser Branche noch zu wünschen übrig. Eine zentrale Hürde stellt der Zugang innovativer Ideen in den ersten Gesundheitsmarkt dar. Zwar sind schon jetzt viele kreative Start-ups mit innovativen Ideen und Geschäftsmodellen… weiter

29.06.17 Digitale Agenda für eine lebenswerte Gesellschaft

Aktuelles aus der Branche
10 Punkte-Plan zur gesellschaftspolitischen Gestaltung der Digitalisierung vorgestellt weiter

27.06.17 IT-Sicherheit im Ehrenamt: DiNaMobil schult Vereine in Bayern

Aktuelles aus der Branche
Ob Fußballverein oder Seniorentreff: Ehrenamtliches Engagement ist heute nicht mehr ohne Internetzugang denkbar. Das beginnt bei der klassischen E-Mail an Vereinsmitglieder und reicht bis hin zu innovativen Internetdiensten, die das Vereinsleben vereinfachen. Allen Nutzungsmöglichkeiten ist gemeinsam, dass sie zu neuer Verantwortung beim Thema IT- und Internetsicherheit führen. Dazu bietet der Verein… weiter

07.06.17 Gesundheitscloud ermöglicht Selbstbestimmung über medizinische Daten

Aktuelles aus der Branche, Studium, Fort- & Weiterbildung, Gesundheits- und Pflegeinformatik
IT-Experten des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) entwickeln derzeit eine patientenzentrierte Plattform für Gesundheitsdaten weiter

24.04.17 Elektronisches Genehmigungsverfahren in der Häuslichen Krankenpflege auf den Weg gebracht

Aktuelles aus der Branche
Das Genehmigungsverfahren für ärztliche Verordnungen Häuslicher Krankenpflege geht mit einem enormen Bürokratieaufwand einher. Alleine auf der Seite der Pflegedienste fallen zur manuellen Bearbeitung einer Genehmigung zwischen 20 und 40 Minuten Zeitaufwand an. Bei allen Pflegebedürftigen nach SGB V summiert sich dieser zu einem Gesamtaufwand von mehr als einer halben Million Stunden pro Jahr. Durch… weiter

30.01.17 LEARNTEC 2017 zeigt die Zukunft des Lernens

Aktuelles aus der Branche, Veranstaltungsberichte
LEARNTEC 2017 zeigt die Zukunft des Lernens Größer als je zuvor war die 25. LEARNTEC, die vom 24. bis 26. Januar in der Messe Karlsruhe stattfand. Mit mehr als 7.500 internationalen Fachbesuchern und Kongressteilnehmern aus über 25 Ländern wurden die hochgesteckten Erwartungen des Veranstalters erfüllt (2016: 7.250 Besucher). „Die wachsende Bedeutung von digitaler Bildung zeigte sich auch in der Aufbruchstimmung,… weiter

19.01.17 Non-Profit-Tag 2017

Aktuelles aus der Branche
Jetzt anmelden: Non-Profit-Tag 2017 Ab sofort können sich Vereine und andere gemeinnützige Organisationen für den Non-Profit-Tag 2017 von Stifter-helfen.de anmelden. Der Non-Profit-Tag findet am Freitag, den 24. Februar 2017, von 10 bis 16 Uhr in Berlin statt. Schwerpunktthema ist die Digitalisierung im gemeinnützigen Sektor unter dem Motto  „Trends – Praxis – Diskussionen“. Die Teilnahme ist kostenlos.… weiter

19.12.16 Lehrende noch nicht fit für die Digitalisierung – Studie „Digitale Bildung auf dem Weg ins Jahr 2025“ zum 25. Bestehen der LEARNTEC

Aktuelles aus der Branche
Die rasant fortschreitende Digitalisierung in der Gesellschaft spiegelt sich ebenfalls in den Bildungssektoren Schule, Hochschule, Aus- und Weiterbildung. Der zentrale Schlüssel, um diese Entwicklung erfolgreich zu gestalten, ist die digitale Kompetenz der Lehrenden.  Dies gehört zu den wesentlichen Ergebnissen einer Studie, die anlässlich des 25. Jubiläums der LEARNTEC (24. bis 26. Januar 2017, Messe… weiter

09.12.16 Neue Software deckt versteckte Mangelernährung in Äthiopien auf

Aktuelles aus der Branche
Forscher der Universität Hohenheim entwickeln Tablet-Anwendung als neues Tool für die Beratung Ein Werkstattbericht Fehlgeburten, hohe Krankheitsanfälligkeit und Hirnschäden: Nährstoffmangel hat in vielen Ländern fatale Folgen. Dabei ließe sich Mangelernährung oft mit wenig Aufwand lindern – wenn man wüsste wer zu den Betroffenen zählt. Ernährungswissenschaftler der Universität Hohenheim entwickeln… weiter

05.12.16 atacama | Software und UMIT Universität starten gemeinsames Projekt zu Patientensicherheit

Aktuelles aus der Branche
Der Bremer Softwarehersteller für Pflegeinformationssysteme atacama | Software und die Tiroler UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik vereinbaren den Aufbau einer Kooperation im Bereich der patientenübergreifenden Analyse von Routinedaten. Geplant ist zunächst eine Zusammenarbeit im Projekt „Patient Safety Intelligence System“ (PATIS), das im Februar… weiter

25.11.16 Datenschutz-Experten Althammer & Kill zertifizieren die Software von Connext Vivendi

Aktuelles aus der Branche
Die auf Datenschutz und Informationssicherheit spezialisierte Unternehmensberatung Althammer & Kill zertifiziert Software auf Basis der „Orientierungshilfe Informationssysteme im Sozialwesen (OH-SOZ)". Das Zertifikat bescheinigt Softwareanbietern in der Sozial-und Gesundheitswirtschaft, dass die Anforderungen an eine datenschutzkonforme Programmgestaltung und eine datenschutzgerechte Grundkonfiguration… weiter

07.11.16 C&S auf der Shortlist des Demografie Exzellenz Award 2016

Aktuelles aus der Branche
Unser Land verändert sich grundlegend. Der Altersdurchschnitt steigt, die Geburtenrate stagniert und die Vielfalt in der Bevölkerung Deutschlands nimmt stetig zu. Die demografische Entwicklung stellt Gesellschaft, Wirtschaft und Politik vor Herausforderungen, die nach wegweisenden, exzellenten und vorbildhaften Lösungen verlangen. Um Projekte bekannt zu machen, wurde der Demografie Exzellenz Award… weiter

03.11.16 Bilanz der ConSozial 2016

Aktuelles aus der Branche, Veranstaltungsberichte
„Soziale Marktwirtschaft 4.0“ - unter diesem Motto hat sich die ConSozial im Messezentrum Nürnberg am 26. und 27. Oktober 2016 präsentiert. Die Messe ist im deutschsprachigen Raum einzigartig: über 240 Aussteller, eine Fläche von über 4.300 Quadratmetern, über 5.700 Besucher (700 mehr als im Jahr zuvor) - dazu ein Kongress, der Austausch, Inspiration und fachliche Weiterbildung auf höchstem Niveau… weiter

31.10.16 Ehrenamtliche trainieren für IT-Sicherheit: Digitale Nachbarschaft stellt neues eLearning-Angebot vor

Aktuelles aus der Branche
DsiN schult ehrenamtlich aktive Bürger in IT-Sicherheit In Anwesenheit des Bundesministers des Innern hat die Digitale Nachbarschaft (DiNa) auf dem DsiN-Jahreskongress in Berlin neue Schulungsangebote für IT-Sicherheit vorgestellt. Die kostenfreien e-Learningkurse richten sich an ehrenamtlich aktive Bürger, die ihr Wissen in der Freizeit weitervermitteln möchten. „Mit der Digitalen Nachbarschaft… weiter

11.10.16 Symposium zur Digitalisierung der Sozialwirtschaft – FINSOZ lädt zu offenem Austausch ein

Aktuelles aus der Branche
Das im Frühjahr 2016 veröffentlichte Positionspapier des Verbandes zur Digitalisierung der Sozialwirtschaft (Download unter www.finsoz.de) hat große Ressonanz in der Branche ausgelöst. Darin appelliert der Fachverband an die Verantwortlichen der Sozialwirtschaft, Sozialverwaltung und Sozialpolitik, die Digitalisierung als ist ein strategisches Thema zu begreifen und konkrete Handlungsschritte einzuleiten. Am… weiter

30.09.16 Nutzerfreundliche Pflegesoftware: Neu gegründeter Verein UCARE unterstützt Hersteller und Anwender

Aktuelles aus der Branche
Durch leicht bedienbare Software-Produkte die Qualität der Pflege steigern – das ist das Ziel des Förderprojektes UCARE, das am 26.10.2016 in Nürnberg erstmals zentrale Forschungsergebnisse vorstellt. Die Digitalisierung macht auch vor der Altenhilfe nicht Halt, Software und Mobil-Apps für Planung und Dokumentation prägen zunehmen den Pflegealltag. Doch Pflegekräfte verfügen oft nicht über ausgefeilte… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 137 Beiträgen | Seite 1 von 7

Aktuelle Rezension

Buchcover

Andreas Beivers, Gesa P. Steidel, Günter Haag u.a.: Geomarketing. Vernetzung im Gesundheitswesen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-95466-305-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

15.11.2017 Leiter/in des Amtes für Jugend und Familie, Gladbeck
Stadt Gladbeck
15.11.2017 Leitung (m/w) der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie, Reutlingen
BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
15.11.2017 Personalentwickler/in, Eutin
Die Ostholsteiner gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de