social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

SAP for Healthcare

Anbieter:
SAP Deutschland AG & Co. KG
Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
E-Mail: info.germany@sap.com
http://www.sap.com/germany/

weitere Informationen zum Anbieter

Produktbeschreibung

SAP für das Gesundheitswesen

Ein wettbewerbsintensives Umfeld erfordert innovative Lösungen

SAP for Healthcare basiert auf modernster Softwaretechnologie, lässt sich nahtlos integrieren und trägt maßgeblich dazu bei, die operative Leistungskraft im Gesundheitswesen zu stärken. Damit eröffnet die Branchenlösung weitreichende Perspektiven und bereitet Kliniken, Krankenhäusern und anderen Dienstleistungsunternehmen den Weg für innovative Geschäftsmodelle und neue Patientenservices.

  • Prozessoptimierung
  • Risikominimierung
  • Kosteneindämmung
  • Bessere Ressourcen- und Logistikplanung
  • Effizientes Klinik- und Patientenmanagement
  • Mehr Transparenz und Entscheidungssicherheit

BPX for Healthcare: Das SAP-Forum für Prozessexperten im Gesundheitswesen

Die Business Process Expert Community (BPX) ist der virtuelle Versammlungsort, an dem sich Kunden, Partner, SAP-Mitarbeiter und Nutzer über Fachthemen austauschen können. Anders als beim SAP Developer Network (SDN) geht es in dieser Gemeinschaft nicht um Programmierung, sondern primär um die Geschäftsprozesse, "Best practises" und die Vorteile einer serviceorientierten Architektur für Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen. Der Zugang zur BPX Community ist einfach und kostenfrei. Neben fundiertem Know-how aus erster Hand und einem Diskussionsforum speziell für das Gesundheitswesen profitieren Mitglieder von Fachartikeln, Anleitungen, Audio- und Videobeiträgen, Downloads, Veranstaltungen, Previews, einem stetig wachsenden Lernangebot sowie allen weiteren Vorteilen einer aktiven, anerkannten Expertengemeinschaft. Mehr erfahren (englisch).

SAP RFID for Healthcare: Mehr Transparenz - mehr Sicherheit

Krankenhäuser erhalten durch SAP RFID eine stets aktuelle und präzise übersicht über ihre Anlagen und Bestände. Dies ermöglicht Kostensenkungen und bessere Reaktionsmöglichkeiten. Gleichzeitig stellt RFID die Medikation sicher und senkt damit das Patientenrisiko. Die neue Technologie überzeugt in der Uniklinik Jena.

Kategorie(n):
Akutkrankenhaus

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

18.02.2021 Geschäftsführer (m/w/d), Neuss
ifp - Personalberatung Managementdiagnostik
02.02.2021 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Wohnverbund, Berlin
Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH
02.02.2021 Geschäftsführer (w/m/d), Schleswig-Holstein
Tadewald Personalberatung GmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de