social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Aktuelles

12.02.19 Wegweisende Entscheidung des Bundeskartellamtes zu Facebook

Datenschutz, Digitalisierung
Das Bundeskartellamt hat festgestellt, dass Facebook in Deutschland eine marktbeherrschende Stellung einnimmt. Diese verhindert, dass Nutzerinnen und Nutzer frei über die Verwendung ihrer Daten bestimmen können. Deshalb muss Facebook seine Datenverarbeitung anpassen.Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit unterstützt die Entscheidung des Bundeskartellamtes: Daten sind… weiter

29.01.19 LEARNTEC 2019 zeigt digitale Lerntrends

eLearning
Nächste Woche ist es soweit: Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung zeigt zum 27. Mal die aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen. Mehr als 340 Aussteller aus 15 Nationen präsentieren vom 29. bis 31. Januar auf der bisher größten LEARNTEC die neuesten Anwendungen, Programme und Lösungen für die digitale Bildung in Schule und Hochschule sowie der beruflichen Bildung. Im Fokus stehen… weiter

28.01.19 Zum 13. Europäischen Datenschutztag: Die DSGVO muss noch besser werden

Datenschutz, Digitalisierung
Seit nunmehr über einem halben Jahr ist die DSGVO europaweit einheitlicher Rechtsrahmen zum Schutz des Menschen in der digitalen Welt. Statt diesen Schutz in den Mittelpunkt der Bewertung zu stellen, erlebte das »Produkt« DSGVO eine »Markteinführung«, die auch durch die Medien von Missverständnissen und Pseudoskandalen geprägt ist.Immer wieder war von einzelnen Alltagssituationen zu lesen, die angeblich… weiter

26.01.19 Erstes Treffen der Europäischen Datenschutzbeauftragten in 2019

Datenschutz, Digitalisierung
Seit nunmehr über einem halben Jahr ist die DSGVO europaweit einheitlicher Rechtsrahmen zum Schutz des Menschen in der digitalen Welt. Statt diesen Schutz in den Mittelpunkt der Bewertung zu stellen, erlebte das »Produkt« DSGVO eine »Markteinführung«, die auch durch die Medien von Missverständnissen und Pseudoskandalen geprägt ist.Immer wieder war von einzelnen Alltagssituationen zu lesen, die angeblich… weiter

25.01.19 Bundesdatenschutzbeauftragter mahnt Zurückhaltung bei Gesichtserkennung an

Datenschutz, Digitalisierung
Wie der Hamburgische Datenschutzbeauftragte hält auch der BfDI die biometrische Auswertung von Videomaterial ohne eine neue Rechtsgrundlage für rechtswidrig.Bei immer größer werdenden Datenbeständen und umfangreicheren Methoden zu deren Auswertung steigt ohne eine klar begrenzte Regelung das Risiko, unschuldig in das Visier der Behörden zu geraten. Außerdem könne das dauernde Gefühl einer Überwachung… weiter

25.01.19 5. DVMD-Fachtagung am 05. und 06. März 2019 in Düsseldorf

Digitalisierung, Veranstaltungsberichte
Für den 5. und 6. März 2019 lädt der Fachverband für Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin (DVMD) zu seiner 15. Fachtagung ein. Die Veranstaltung zum medizinischen Informationsmanagement wird dieses Mal in Düsseldorf stattfinden und die komplette Bandbreite der medizinischen Dokumentation widerspiegeln. Ab sofort stehen Sonderkonditionen für Mitglieder des DVMD und seiner Partnerverbände… weiter

03.01.19 Digitalisierung ohne Datenschutz ist wie die Entwicklung eines Medikamentes ohne Prüfung auf Nebenwirkung

Datenschutz, Digitalisierung
Seit nunmehr über einem halben Jahr ist die DSGVO europaweit einheitlicher Rechtsrahmen zum Schutz des Menschen in der digitalen Welt. Statt diesen Schutz in den Mittelpunkt der Bewertung zu stellen, erlebte das »Produkt« DSGVO eine »Markteinführung«, die auch durch die Medien von Missverständnissen und Pseudoskandalen geprägt ist.Immer wieder war von einzelnen Alltagssituationen zu lesen, die angeblich… weiter

07.12.18 Erfahrungsbericht: In Zukunft mobil: CGM SOZIAL digitalisiert und vereinfacht Abläufe bei der Stiftung Scheuern.

Anwenderberichte
„Man kommt an der Digitalisierung nicht vorbei“ – davon ist Thomas Merten, Referatsleiter IT bei der Stiftung Scheuern, nicht erst seit dem aktuellen Hype um das Thema über- zeugt. Die gegenwärtige Diskussion über Chancen, Risiken und Technologie(n) der Digitalisierung hat man bei dem Sozialen Dienstleister für Menschen mit Behinderung längst hinter sich gelassen und ist ‚zur Tat geschritten‘. Mit… weiter

07.12.18 Erfahrungsbericht: In Zukunft mobil: CGM SOZIAL digitalisiert und vereinfacht Abläufe bei der Stiftung Scheuern.

Anwenderberichte
„Man kommt an der Digitalisierung nicht vorbei“ – davon ist Thomas Merten, Referatsleiter IT bei der Stiftung Scheuern, nicht erst seit dem aktuellen Hype um das Thema über- zeugt. Die gegenwärtige Diskussion über Chancen, Risiken und Technologie(n) der Digitalisierung hat man bei dem Sozialen Dienstleister für Menschen mit Behinderung längst hinter sich gelassen und ist ‚zur Tat geschritten‘. Mit… weiter

04.12.18 FINSOZ: Neuer Vorstand und neue strategische Ziele

Aktuelles aus der Branche
Turnusgemäß hat der gemeinnützige Fachverband für IT in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung FINSOZ e.V. am 6. November 2018 auf seiner Mitgliederversammlung in Nürnberg einen neuen ehrenamtlichen Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Michaela Grundmeier, die beim Verein Katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. nach langjähriger IT-Leitungsfunktion nun in der Stabstelle Compliance, Datenschutz… weiter

04.12.18 Interview mit Jane Hart, international anerkannte Workplace Learning-Expertin

eLearning
Jane Hart ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten für Corporate Learning und Gründerin des Centre for Learning & Performance Technologies (C4LPT). Als Mitglied des Kongresskomitees der LEARNTEC (29. bis 31. Januar 2019, Messe Karlsruhe) gestaltet sie einen englischsprachigen Vortragsteil zu Modern Workplace Learning. Im Interview spricht sie über Modern Workplace Learning, die Zukunft des Lernens… weiter

29.11.18 Fachportal Sozial.de von der socialnet GmbH unter neuer redaktioneller Verantwortung

Aktuelles aus der Branche
 Das unter der Herausgeberschaft der socialnet GmbH geführte Nachrichtenportal Sozial.de hat den Anspruch, die Vielfalt der sozialen Arbeit und der Sozialwirtschaft aufzuzeigen und mit zu gestalten. Mit dem einzigartigen Konzept und den vielfältigen Möglichkeiten zum ‚Mitmachen’ wird allen in der Branche die Chance gegeben, Wissen zu teilen. Viele Fachleute sozialer Handlungsfelder aus Studium, Wissenschaft… weiter

19.11.18 Fachbuchempfehlung: Zukunftsmanagement in Gesundheitssystemen

Fachinformationen, Gesundheits- und Pflegeinformatik, Digitalisierung
Zukunftsmanagement in Gesundheitssystemen Herbert Rebscher / Stefan Kaufmann (Hrsg.) Band 10 der Schriftenreihe der Deutsch-Schweizerischen Gesellschaft für Gesundheitspolitik (Gesundheitsmarkt in der Praxis) Die bisher erschienenen neun Bände der Schriftenreihe der Deutsch-Schweizerischen Gesellschaft für Gesundheistpolitik befassen sich mit klar umrissenen Einzelthemen des Gesundheitssystems.… weiter

31.10.18 Über 50.000 Teilnehmer bei der Coding-Initiative Meet and Code 2018

Aktuelles aus der Branche, Veranstaltungsberichte
1.100 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in 22 europäischen Ländern Die Bilanz von Meet and Code 2018 ist beeindruckend: 1.100 Veranstaltungen in 513 Städten und Gemeinden in 22 Ländern mit über 52.000 teilnehmenden Jugendlichen. Davon haben allein in Deutschland 199 Veranstaltungen stattgefunden. Damit hat die Initiative Meet and Code in allen Bereichen im Vergleich zu 2017 deutlich zugelegt:… weiter

16.10.18 Fachbuchempfehlung: Datenschutz in der Pfege

Fachinformationen, Datenschutz
 Thema Am 25. Mai 2018 begann eine neue Zeitrechnung im Umgang mit Datenschutz. Mit dem unmittelbaren Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung sehen sich alle Unternehmen, Vereine, Non-Profit-Organisationen in Europa neuen Herausforderungen gegenüber. Innerhalb kurzer Zeit (zwei Jahre) mussten interne Prozesse und Datenschutzverarbeitungsverfahren an das neue Recht angepasst werden. Seit 25.… weiter

09.10.18 Fachbuchempfehlung: IT Report für die Sozialwirtschaft 2018

Fachinformationen, Sozialinformatik
Die großen Träger der Sozialwirtschaft sehen es als zentrale Aufgabe, den digitalen Wandel aktiv zu gestalten, während kleinere Organisationen dieser Auffassung immer noch skeptisch gegenüberstehen. Dies hat der nun in seiner elften Ausgabe veröffentlichte IT-Report für die Sozialwirtschaft der Arbeitsstelle für Sozialinformatik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) ermittelt, der… weiter

28.09.18 Datenschutzbeauftragte fordern Entlastung von Unternehmen

Datenschutz
Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands fordert Nachbesserungen bei der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und beim Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Das Ziel: Eine deutliche Entlastung von kleinen und mittelständischen Unternehmen.Berlin, 28. September 2018. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie ehrenamtlich geführte Vereine fühlen sich von der DS-GVO überfordert.… weiter

17.09.18 5 Symposium: Informationsfreiheitsrecht als Motor für Teilhabe und Transparenz in der Demokratie

Datenschutz
Das 5. Symposium der BfDI hat mit seinem breit gefächerten Programm deutlich gemacht, dass die Informationsfreiheit längst einen festen Platz im internationalen Diskurs von Verwaltung und Wissenschaft einnimmt. Bei verschiedenen Vorträgen und Diskussionen informierten renommierte Dozenten über aktuelle Themen und Fragestellung des Informationsfreiheitsrechts. Für den Blick über den Tellerrand sorgten… weiter

06.09.18 DSGVO-konformer Umgang mit Klienten-Daten im Rahmen der Software-Wartung

Neues aus Unternehmen, Datenschutz
Personenbezogene Daten müssen seit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 noch strenger geschützt werden. Zu den personenbezogenen Daten gehören natürlich auch die Daten der Klienten, mit denen soziale Einrichtungen tagtäglich arbeiten. Für die Klientenverwaltung oder Finanzbuchhaltung wird häufig externe Software genutzt. Das ist zunächst einmal auch nicht problematisch, da die… weiter

04.09.18 100 Tage DSGVO: Die DSGVO lernt Laufen

Aktuelles aus der Branche, Datenschutz
Mit dem Geltungsbeginn der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vor 100 Tagen wurde das Datenschutzrecht umfassend novelliert. Von Beginn an war das Interesse an dem neuen Recht groß. Es gab im Vorfeld viel öffentliche Kritik, für die leider oft Fehlinformationen ursächlich waren.Andrea Voßhoff: Bürgerinnen und Bürger nehmen ihre neuen Rechte nach der DSGVO verstärkt wahr. Dies ist auch anhand der signifikant… weiter

angezeigt werden 61 - 80 von 455 Beiträgen | Seite 4 von 23

Aktuelle Rezension

Buchcover

Utz Krahmer: Sozialdatenschutzrecht. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 4. Auflage. 488 Seiten. ISBN 978-3-8487-3056-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

04.05.2021 Geschäftsführer (w/m/d), Fürth
Stadt Fürth
29.04.2021 Regionalleitung Jugendhilfe (m/w/d), Reutlingen bei Stuttgart
BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
27.04.2021 Bereichsleitung (w/m/d) hoheitliche Jugendhilfe, Potsdam
Landeshauptstadt Potsdam

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de