social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Aktuelles

11.05.2011 Frühlingserwachen des bvitg e.V. fordert mehr Prävention

Aktuelles aus der Branche
Mit Intelligenter IT besser vorsorgen und länger leben Berlin, den 10. Mai 2011. Der im April neu gegründete IT-Verband bvitg (Bundesverband Gesundheits-IT) hält an der traditionellen Veranstaltung ‚Frühlingserwachen’ fest. Unter dem Motto ‚Prävention statt Reaktion – mit Intelligenter IT länger besser leben’ erörtern am 12. Mai 2011 in Berlin hochkarätige Gesundheitsexperten gemeinsam mit… weiter

03.05.2011 Grafische Einsatzplanung für mobile Dienste

Neues aus Unternehmen
Augsburg: Ab sofort können ambulante Pflegedienste Ihre Touren am Bildschirm grafisch planen und optimieren. Das Modul Grafische Einsatzplanung für das Branchenprogramm C&S CareOffice® ermöglicht ambulanten Diensten am Bildschirm via Maus ihre Tour zu planen und dabei gleichzeitig die Auswirkungen auf die Zeiten, Kosten und Erlöse zu sehen. Die am Bildschirm optimierten Routen können im Anschluss unmittelbar… weiter

26.04.2011 CarePathways – Das theoretische Konzept zur Leistungssteuerung in der Altenhilfe

Neues aus Unternehmen
Augsburg: Mit dem CarePathways Konzept stellt das C&S Institut erstmals einen geschlossenen Entwurf für die Leistungssteuerung in Einrichtungen und Diensten der Altenhilfe vor. Ausgehend von den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Altenhilfe galt es ein „Bild“ zu implementieren, anhand dessen die Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe Ihre Prozesse in ein sinnvolles Ganzes einordnen… weiter

20.04.2011 Alle(s) unter einem Dach: Bethel konsolidiert Personalprozesse mit TDS-Personal

Neues aus Unternehmen
HR-Dienstleister TDS überzeugt mit zukunftsfähiger HR-Plattform Neckarsulm, 19. April 2011. Die Stiftung Bethel, die größte diakonische Einrichtung Europas, hat sich zur Konsolidierung ihrer Personalprozesse auf einer zentralen HR-Plattform für die Software-Lösung TDS-Personal der TDS HR Services & Solutions GmbH entschieden. Rund 17.500 Mitarbeiter kümmern sich bei Bethel in unterschiedlichen Einrichtungen… weiter

30.03.2011 Studie zu Problemen bei der elektronischen Abrechnung startet

Aktuelles aus der Branche
Berlin/Eichstätt. Die elektronische Abrechnung von Leistungen nach § 105 SGB XI und § 302 SGB V ist seit vielen Jahren Praxis. Doch von reibungsloser Routine kann nach Aussage vieler Akteure der Branche keine Rede sein. Pflegedienste und Heime klagen ebenso wie die Anbieter von Abrechnungssoftware über nicht enden wollende Probleme bei der Übermittlung der Datensätze an zahlreiche unterschiedliche… weiter

29.03.2011 Diamant Rechnungswesen: Benutzerfreundlichkeit weiter erhöht

Neues aus Unternehmen
"Mit weniger Klicks besser informiert" Bielefeld, den 29. März 2011 - Die Diamant Software hat ihre mit dem TÜV-Prüfzeichen für "Ergonomie" zertifizierten Rechnungswesen- und Controllinglösungen jetzt in Sachen Benutzerfreundlichkeit weiter optimiert. Gemäß dem Motto "Mit weniger Klicks besser informiert" können die Anwender nun ihre Arbeitsabläufe noch effizienter gestalten, indem Wege verkürzt und… weiter

26.03.2011 Gesundheits-IT: Neuer Bundesverband bündelt Kräfte: VHitG, VDAP und VDDS werden zum bvitg

Aktuelles aus der Branche
Berlin. Der Verband der Hersteller von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen (VHitG) e.V., der Verband Deutscher Arztinformationssystemhersteller und Provider (VDAP) e. V. und der Verband Deutscher Dental-Software Unternehmen (VDDS) e.V. werden sich Anfang April zum Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) e.V. zusammenschließen. Der bvitg wird zukünftig in Deutschland die führenden IT-Anbieter im Gesundheitswesen… weiter

18.03.2011 IT-Handbuch für die Sozialwirtschaft

Fachinformationen
Von Prof. Helmut Kreidenweis Nomos Verlag Baden Baden, 2011, 295 S., brosch., 44,– €, ISBN 978-3-8329-6261-6 Informationstechnologie ist in sozialen Organisationen längst unverzichtbar, viel Geld wird in Rechner, Software und Services investiert. Doch werden die Potenziale der Technik wirklich ausgeschöpft? Hilft die IT dabei, die Qualität der Sozialen Arbeit zu steigern, Prozesse zu verbessern oder… weiter

03.03.2011 Pflegeplanung und Dokumentation lückenlos, einfach und zeitsparend

Neues aus Unternehmen
Die VIA-S® Dokumentation mit integriertem Qualitätsmanagement-System QiA® macht es möglich Immer mehr Gesetze, Richtlinien und Vereinbarungen Eine sachgerechte Pflegeplanung und -dokumentation wird für stationäre und ambulante Einrichtungen der Altenhilfe immer wichtiger und gleichzeitig immer aufwändiger – Stichwort Pflegeweiterentwicklungsgesetz, Pflegetransparenzvereinbarung (PTV) und Qualitätsprüfungsrichtlinie… weiter

25.02.2011 AMC erweitert die Funktionalität des webbasierten Krankenhausinformationssystems Clinixx

Neues aus Unternehmen
Hamburg, 24. Februar 2011 - AMC ist auf der conhIT 2011 vom 5. bis zum 7. April 2011 in Berlin mit einem neuen und größeren Messestand vertreten (Halle 1.2, B-106). Im Mittelpunkt der Messepräsentation stehen die neuesten Funktionen des auf Webtechnologie basierenden Krankenhausinformationssystems (KIS) Clinixx, das AMC weiterentwickelt und zusammen mit Partnern an aktuelle Anforderungen angepasst… weiter

24.02.2011 "Hallo Tim" - P&I bietet kreatives Zeitmanagement speziell für die Kinderbetreuung

Neues aus Unternehmen
Betreuungszeiten erfassen, Zuschussfaktoren ermitteln, Betreuungsbedarf präzise bestimmen Wiesbaden, 25. Januar 2011 - Nach der Gesetzgebung für Kinderbetreuungseinrichtungen können sich Eltern für ein Betreuungszeitmodell (z.B. 25/35/45 Stunden) entscheiden. Um die finanzielle Förderung und eine korrekte Abrechnung gewährleisten zu können, wird der Nachweis über Kinderbetreuungszeiten verlangt. Die… weiter

24.02.2011 Caritasverband Moers-Xanten e.V. modernisiert Finanzmanagement

Anwenderberichte
Sozialverband wechselt auf webbasiertes Rechnungswesen Diamant/3 Bielefeld/Moers, den 22. Februar 2011 - Der Caritasverband Moers-Xanten e. V. hat die Rechnungswesen- und Controllinglösung "Diamant/3" eingeführt und damit die Vorgängerversion "Diamant/2" abgelöst. "Vor allem ihrer Webfähigkeit wegen ist die neue Software ideal für uns, da wir viele Mitarbeiter haben, die nicht in der zentralen… weiter

26.01.2011 Christliches Sozialwerk Dresden: Moderne IT-Lösungen unterstützen Reformen und schaffen sichere Basis für die Zukunft

Anwenderberichte
„Wenn wir als soziales Dienstleistungsunternehmen erfolgreich sein wollen, müssen wir unseren Auftraggebern Strukturen und Prozesse bieten, wie sie in anderen Dienstleistungsbranchen oder im produzierenden Gewerbe üblich sind. Dafür brauchen wir professionelle Unterstützung durch ein hochentwickeltes IT-System. Das alles bietet uns die SAP-LBU-Lösung.“ Peter Leuwer, Geschäftsführer, Christliches… weiter

19.01.2011 Softwaresupport für die Hilfe mit Herz: Deutsche Arbeiterwohlfahrt setzt auf ABACUS

Anwenderberichte
Bevor wir uns für die Lösung von ABACUS entschieden haben, arbeiteten wir mit separaten Programmen für Einkauf und Warenwirtschaft sowie für das Erstellen von Rechnungen und die Finanzbuchhaltung. Das ERP-System von ABACUS integriert unsere Einzellösungen und bildet unsere Geschäftsprozesse durchgängig und ohne Medienbruch ab. Die transparente und lückenlose Produktions und Warenwirtschaftssteuerung… weiter

17.01.2011 sopen stellt neue Verbandslösung vor

Neues aus Unternehmen
Mehr Effizienz für das Unternehmen Verband mit sopen Cloud Office So wie Unternehmen managen auch immer mehr Verbände und Vereine ihre Geschäftsprozesse und Projekte einfach online. Statt Software und Server entscheiden sie sich für Kostenreduktion, Sicherheit, Unabhängigkeit und Mobilität sowie ein optimales Management. Das sopenVerband Cloud-Office ist flexibel, professionell und vor allem… weiter

25.12.2010 C&S JugendheimManager® Version 6.00 erhältlich

Neues aus Unternehmen
Augsburg: Ab Dezember 2010 liefert das Augsburger Systemhaus C&S Computer und Software GmbH die aktuelle Version 6.00 des C&S JugendheimManager® aus. Das speziell für die stationäre Jugendhilfe entwickelte Programm wurde in der ab sofort verfügbaren Version grundlegend überarbeitet und um zahlreiche neuartige Funktionen erweitert. Sie erhalten mit dem C&S JugendheimManager® alle benötigten Funktionen… weiter

14.12.2010 C&S CaseManager® Version 5.50 erschienen

Neues aus Unternehmen
Augsburg: Ab sofort ist das Jahres-Update des C&S CaseManager® Version 5.50 verfügbar. Der C&S CaseManager® ist der Klassiker unter den Programmen für die offene Sozialarbeit und hat mit diesem Update ein grundlegendes Facelifting und Ergänzungen um einige wichtige Zusatzfunktionen erhalten. Er ist problemlos in die vorhandenen Programme der Branchenlösung C&S CareWare® integrierbar. Der… weiter

06.12.2010 C&S BetreuungsManager® 2.05 ab sofort mit neuen, verbesserten Funktionen verfügbar

Neues aus Unternehmen
Augsburg: Pünktlich zum Jahresende ist die neue Version des C&S BetreuungsManager® 2.05 erschienen. Als Spezialanwendung bietet er eine Komplettlösung für das Betreuungsmanagement in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe.In der aktuellen Version wurden neben den erweiterten Standardfunktionen der Branchenlösung C&S CareWare® zahlreiche Neuerungen wie die optische Anpassung an das aktuelle… weiter

30.11.2010 ZMBR entscheidet sich für das SAP-Lösungsportfolio der LBU Systemhaus AG

Neues aus Unternehmen, Anwenderberichte
„Positive Geschäftsentwicklung, politische Veränderungen fördern ein Höchstmaß an flexiblen IT-Anwendungen. Das liegt insbesondere an den differenzierten Anforderungen aus den Fach- und Betreuungsbereichen“, weiß Herr Rüdiger Bangen, Geschäftsführer der ZMBR gGmbH, Oldenburg. Das ZMBR ist Leistungserbringer der ambulanten Versorgung psychisch kranker und seelisch behinderter Menschen. PDF-Datei,… weiter

15.11.2010 Passende Hilfsangebote finden: Zielgenaue Vermittlung in der Sozial- und Jugendhilfe

Neues aus Unternehmen
Kommunen arbeiten mit flexibler Anbieterdatenbank Dortmund. Meli ist 16 Jahre alt und lebt seit Kurzem in einer Einrichtung für intensiv betreutes Wohnen. Manchmal fühlt sie sich allein. Aber sie möchte endlich ein Leben ohne häusliche Gewalt. Regelmäßig malt sie nun Bilder, die besser ausdrücken, was sie nicht gut in Worten sagen kann. Außerdem macht es ihr Spaß, mit den anderen, die sie auch in… weiter

angezeigt werden 361 - 380 von 484 Beiträgen | Seite 19 von 25

Aktuelle Rezension

Buchcover

Utz Krahmer: Sozialdatenschutzrecht. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 4. Auflage. 488 Seiten. ISBN 978-3-8487-3056-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

17.08.2022 Geschäftsbereichs­leitung (m/w/d) Eingliederungshilfe, Wetter
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
10.08.2022 Vorsitzender Vorstand (w/m/d), Frankfurt (Oder)
Wichern Diakonie Frankfurt (Oder) e.V.
25.07.2022 Geschäftsführung (m/w/d) Suchthilfezentrum Wildhof, Offenbach am Main
Offenbacher Arbeitsgruppe Wildhof e.V.

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de