social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

AMOR®3

Anbieter:
AESCUDATA® Gesellschaft für Datenverarbeitung mbH
Bahnhofstraße 37
21423 Winsen (Luhe)
E-Mail: vertrieb@aescudata.de
http://www.aescudata.de/

weitere Informationen zum Anbieter

Produktbeschreibung

Apotheken- und Materialwirtschafts-Organisationssystem

AMOR®3 wurde von Beginn an mit dem Fokus auf das Gesundheitswesen entwickelt. So entstand ein Softwareprodukt, das optimal auf die Organisation von

  • Krankenhäusern
  • Logistikzentren im Gesundheitswesen
  • Klinikgruppen
  • Einrichtungen der Rehabilitation

abgestimmt ist.

AMOR®3 ist ein Produkt der Aescudata GmbH, die sich auf die Prozessoptimierung und ganzheitlichen Ansätze im Gesundheitsbereich konzentriert hat.

AMOR®3 ist die neueste Version aus der Produktfamilie AMOR®, die bei über 470 Anwendern in Deutschland und österreich erfolgreich im Einsatz ist.

AMOR®3 ist ein Produkt, welches alle Vorteile einer modernen Windows-Oberfläche unterstützt und sich für alle Organisationsbereiche eines Krankenhauses eignet:

  • Materialverwaltung
  • Einkauf
  • Apotheke
  • Medikamentendepot
  • Küche
  • Technische Instandhaltung

Der Funktionsaufbau ist ablauforientiert und gewährleistet eine schnelle Einarbeitung durch seine selbsterklärende Bedienbarkeit. Benutzerspezifische Funktionseingrenzungen und frei definierbare Favoriten erhöhen die übersichtlichkeit. Jeder Menüpunkt des täglichen Bedarfs kann mit einem eindeutigen Kürzel, dem sogenannten Transaktionscode, sofort geöffnet werden.

Intensive Schulung, Beratung und Einführungsbegleitung gewährleisten, dass Sie sich schnell in AMOR®3 zu Hause fühlen. Ein leicht verständliches Online-Handbuch gehört selbstverständlich zum Lieferumfang, es unterstützt Sie auch direkt im AMOR®-Menü während der Eingaben.

In der Grundversion ist die gesamte Verwaltung der Parameter und Stammdaten (Topologie, Berechtigungen, Artikelstamm, Lieferanten, uvm. ) enthalten. Ein umfangreiches Parametersystem gewährleistet eine flexible Anpassung an die Organisationsgegebenheiten des jeweiligen Krankenhauses.

Die Basisdatenverwaltung wird abgerundet durch verschiedene Auswertungen, wie diverse Artikel- und Lieferantenlisten, sowie ein ausführliches Angebot an Statistiken (wie Verbrauchsanalysen, Einkaufsstatistiken, ABC-Analysen, Geschäftsfallinformationen). Es stehen Auskünfte über Artikel, Chargen und Lieferanten zur Verfügung. Ergänzt wird die Stammdatenverwaltung, speziell im Bereich der Apotheke, durch die Verwaltung von

  • Pharmazentralnummern
  • Herstellerhinweisen
  • Textarchivierungen
  • Folgeartikeln
  • Generica
  • Wirkstoffen
  • Alternativartikeln
  • Arzneimittellisten

AMOR®3 unterscheidet lagerhaltige Artikel, Durchläufer, Durchlaufsonderartikel, Dienstleistungen und Anlagegüter. Verwaltet werden Stammdaten, Preisdaten, Lagerdaten etc. Je Artikel können beliebig viele Lieferanten, mit deren spezifischen Daten (Lieferantenartikelnummer u. -bezeichnung, Preise und Konditionen, Packungsgrößen etc.) verwaltet werden.

Beim Einkauf werden u.a. Bedarfsmeldungen, Verbrauch, Einzelbestellungen, Bestellvorschläge und saisonale Erfordernisse berücksichtigt.

Die Unterstützung durch mobile oder stationäre Barcodelesegeräte erleichtert die Erfassung im Bereich des Lagerzugangs, Lagerabgangs und der Inventur.

Durch ein offenes Schnittstellenkonzept können unterschiedliche FIBU-Systeme integriert werden, darunter auch SAP/R3. Ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum gehört die Anbindung zur Patientenverwaltung, zu OP-Systemen oder zur Stationskommunikation Ihres Hauses. AMOR®3 unterstützt bereits den vollelektronischen Datenaustausch mit Lieferanten und kann somit die komplette Supply-Chain von der Station im Krankenhaus bis zum Lieferanten und zurück automatisiert abbilden.

Individuelle Auswahlkriterien bei der Abwicklung der Inventur erlauben sowohl die Möglichkeit einer Stichtagsinventur als auch die einer permanenten Inventur.

AMOR® entspricht den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung und wurde von der A.C.C. Revisions- und Treuhand GmbH geprüft und testiert. AMOR® kann für die interne Verrechnung mit den verschiedensten Bewertungsverfahren arbeiten, so auch mit dem gleitenden Durchschnitts- und dem Standardpreisverfahren. Für die Abgabe an Dritte können komplexe Preisfindungen definiert werden, mit Zuschlägen oder Preislisten.

AMOR® ist modulartig aufgebaut. Module, die Sie am Anfang nicht benötigen, können problemlos nachgerüstet werden.

Kategorie(n):
Akutkrankenhaus

weitere Produkte des Anbieters:

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

28.01.2021 Leitung (w/m/d) des Eingangs- und Berufsbildungsbereichs, Bonn
GVP Bonn-Rhein-Sieg gGmbH
15.01.2021 Geschäftsführung (w/m/d), München
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
22.12.2020 Pädagogische Geschäftsführung (w/m/d) mit Schwerpunkt Personalmanagement, Frankfurt am Main
Sozialpädagogische Verein zur familienergänzenden Erziehung e.V.

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de