Artikel-Schlagworte: „Concept Care“

Interoperabilität: Gemeinsamer Standard für elektronische Patientenakten

conhIT 2013 mit DatumMit der Vorstellung der Spezifikation 2.0 der Elektronischen FallAkte (EFA) und des IHE-Cookbook legt die deutsche Gesundheits-IT-Branche bei der conhIT 2013 das Fundament für einen breiten Einsatz übergreifender elektronischer Patientenakten in Deutschland. Künftig können Anwender elektronische Akten unterschiedlicher Ausprägung nutzen, bei denen zukunftssichere Standards zum Einsatz kommen. So wird nicht nur ein sicherer Austausch von Patientendaten gewährleistet, sondern auch Investitionssicherheit für Anwender und Hersteller erreicht.

Berlin, 27. März 2013. Elektronische Patientenakten, die dem Austausch von Patientendaten im Rahmen regionaler oder überregionaler Versorgungsnetze dienen, werden in Deutschland bisher nur punktuell genutzt. Ein Grund dafür ist, dass es bis dato keine einheitlichen technischen Standards für solche Akten gab, was den Anwendern die Auswahl einer geeigneten Lösung und den Herstellern die Entwicklung von Produkten erschwert hat. Doch diese Zeiten sind jetzt vorbei. Bei der conhIT 2013 wird erstmals die neue EFA-Spezifikation 2.0 vorgestellt, die technische Hürden bei der Umsetzung von IT-gestützten übergreifenden Versorgungsszenarien im deutschen Gesundheitswesen beseitigt. Diesen Beitrag weiterlesen »

PERSEUS im Interview: CONCEPT-CARE zu Gast bei Radio4Humans

FREIBURG/WIESBADEN, Mai 2010 – Premiere für die Entwickler von PERSEUS: Dirk und Uwe Hockenjos sprechen im Interview über PERSEUS beim Webradio mit speziellen Informationen für Menschen mit und ohne Handicaps.

Dirk und Uwe Hockenjos, Geschäftsführer der Freiburger Softwareschmiede CONCEPT-CARE, wurden Anfang Mai in das Studio von Radio4Humans eingeladen, um über ihre Pflegeplanungs- und Dokumentationssoftware PERSEUS zu sprechen. Ein Blick hinter die Webradio-Kulisse war Pflicht. „Das war richtig spannend“, berichtet Dirk Hockenjos. „Wir wissen, wie man benutzerfreundliche Dokumentationssoftware programmiert und wie man einen Pflegeplan erstellt. Wie Internetradio gemacht wird und wie ein Sendeplan funktioniert, das war auch uns neu.“ Diesen Beitrag weiterlesen »

PERSEUS-Plansystem neues Schulungsmedium: Concept-Care GmbH geht Kooperation mit dem BTB-Bildungszentrum in Berlin ein

FREIBURG/Berlin, April 2010 – PERSEUS, die Pflege- und Dokumentationssoftware der Freiburger Concept-Care GmbH, wird ab sofort als neues Schulungsmedium im EDV-Schulungscenter der Berliner BTB-Bildungszentrum GmbH aufgenommen. Das gab die zertifizierte Bildungseinrichtung, die unter anderem Seminare, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Pflegepersonal anbieten, gestern in Berlin bekannt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Pflegeplanung und Dokumentation bequem per Mausklick managen: PERSEUS 2010 erfolgreich gestartet!

Concept Care LogoFREIBURG/MÜNCHEN, Januar 2010 – Die Freiburger Concept-Care GmbH, Softwareschmiede für den sozialen Bereich, präsentiert mit PERSEUS 2010 die neue Version der seit 1999 im Fachbereich bewährten Planungs- und Dokumentationssoftware. Die Komplettlösung wurde optimiert und um neue Funktionen erweitert. So können in der Altenhilfe nun individuelle Pflegestandards persönlich angelegt und hinterlegt werden. „Wir haben auch die Bedienung deutlich verbessert“, erläutert Dirk Hockenjos, Geschäftsführer von Concept-Care. „Jeder Verlauf eines Sachverhaltes kann jetzt historisch zurückverfolgt werden.“

Diesen Beitrag weiterlesen »

CONCEPT-CARE GmbH bringt PERSEUS 2010.1 auf den Markt

Concept Care LogoFreiburg im Breisgau, 09.11.2009 – CONCEPT-CARE GmbH mit Hauptsitz in Freiburg, hat heute bekannt gegeben, dass das neue PERSEUS-Plansystem (Version 2010.1) im 1. Quartal 2010 wie geplant auch an die bestehenden Kunden ausgeliefert wird. Die ersten beiden Bestandskunden aus der Altenhilfe wurden schon erfolgreich von den Vorgängerversionen auf das moderne PERSEUS 2010 Lösungskonzept umgestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PERSEUS-HMB/Plansystem – Concept-Care GmbH integriert ein TASCHENGELD Modul

Logo PerseusImmer nach der Suche nach weiteren Vereinfachungen in der Planung und Dokumentation für Wohnheime in der Behindertenhilfe! Bei Concept-Care steht die Entwicklung nicht still.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PERSEUS-HMB/Plansystem – Ab sofort mit dem innovativen „plus – TAGESSTRUKTUR Modul“ erhältlich

Perseus LogoDie Software PERSEUS-HMB/Plansystem der Firma CONCEPT-CARE GmbH kann ab sofort auch mit dem neuen Modul „plus – TAGESSTRUKTUR“ erworben werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PERSEUS-Pflegeplanung – Ein neues Produkt aus dem Freiburger Softwarehouse CONCEPT-CARE GmbH

Logo concept-careSeit dem 15. April 2008 ist nun das neuste Produkt von CONCEPT-CARE, die PERSEUS-Pflegeplanung, erhältlich. Diese Software ist eine Lightversion des PERSEUS-Pflege/Plansystems und beinhaltet die Pflegeplanung, AEDL oder ATL mit den jeweiligen Formulierungshilfen, Diagnosen, Biographie und Anamnesen, sowie Bewohner- und Mitarbeiterstammdatenverwaltung. Das Produkt wurde für den stationären und ambulanten Pflegedienst optimiert, sowie für all diejenigen, die es leid sind, die Pflegeplanung ständig neu zu schreiben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

CONCEPT-CARE GmbH startet 2008 mit neuem Webauftritt

Logo concept-careGenau zu Beginn des Jahres 2008 startet der Entwickler und Distributor der PERSEUS-Plansystem Produkte, die Firma CONCEPT-CARE GmbH, mit einer neuen Webpage. Zusammen mit den Spezialisten von EUROWEB wurde das Design aufgefrischt und die Übersichtlichkeit weiter verbessert.

Diesen Beitrag weiterlesen »