VIA-S unterstützt bei der Erfüllung des Bundesteilhabegesetzes

(Advertorial)

DOBRICK+WAGNER unterstützt WfbM, die Anforderungen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) III mit der Softwarelösung VIA-S optimal umzusetzen.

Die Vermittlung von Menschen mit Behinderung auf den freien Arbeitsmarkt ist durch das Bundesteilhabegesetz nochmals hervorgehoben worden. VIA-S, die Softwarelösung für soziale Einrichtungen, bietet das darauf zugeschnittene Modul „Arbeitsplatzverwaltung“ als Unterstützung bei der Umsetzung.

Mit der VIA-S Arbeitsplatzverwaltung können interne und externe Arbeitsplätze dokumentiert werden. Zu jedem Arbeitsplatz kann eine Beschreibung, eine Gefährdungsbeurteilung und ein Anforderungsprofil hinterlegt werden.

Im Rahmen der VIA-S Eingliederungsplanung besteht die Möglichkeit, die Fähigkeiten der Betreuten mit den Anforderungen des Arbeitsplatzes abzugleichen und somit die Förderung und die notwendigen Assistenzleistungen auf den Arbeitsplatz auszurichten.

Interessant für Wohnheime und betreutes Wohnen: Eingliederungshilfe trifft auf Pflegebedarf

Menschen mit Behinderung benötigen immer öfter neben Leistungen der Eingliederungshilfe auch Leistungen der Pflege. Dies stellt umfangreichere Anforderungen an Ihre Dokumentation. Komplexeinrichtungen vertrauen seit Jahren auf VIA-S, um die verschiedenen Bereiche der Dokumentation abzubilden:

  • Betreuungsdokumentation – inklusive der individuellen Förder- und Maßnahmenplanung
  • Pflegedokumentation – der medizinisch/pflegerische Schwerpunkt
  • Verlaufsdokumentation – mit sämtlichen Vorgängen bezogen auf den Klienten per Tagesdatum und Uhrzeit

Weitere Informationen zur VIA-S Dokumentation unter: http://www.dobrick-wagner.com/klientenverwaltung/dokumentation.

Interessierte Einrichtungen können ausführlichere Informationen als PDF-anfordern oder einen persönlichen Präsentationstermin vereinbaren:

DOBRICK+WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH
Jürgen Stenzel – Vertrieb
Telefon: 02 31 – 97 45 30
Email: vertrieb@dobrick-wagner.com
PDF-Broschüren anfordern: http://www.dobrick-wagner.com/unternehmen/kontakt

 

Unternehmensprofil

Seit 30 Jahren entwickelt das Softwarehaus DOBRICK+WAGNER Lösungen für die Sozialwirtschaft. Insbesondere in Werkstätten für Menschen mit Behinderung hat sich die modulare Softwarelösung VIA-S® etabliert. DOBRICK+WAGNER setzt vor allem auf eine fortwährende Unterstützung in Form von Schulungen, Beratungsdienstleistungen und Projektmanagement.

Das umfangreiche ERP-System deckt alle Anforderungen von hilfeerbringenden Einrichtungen ab:

  • Klientenverwaltung inkl. Leistungsabrechnung
  • Lohnabrechnung für Menschen mit Behinderung
  • Dokumentation (Betreuungs-, Verlaufs- und Pflegedokumentation)
  • Materialwirtschaft
  • Auftragsbearbeitung
  • Fertigungsorganisation
  • Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung)
  • Auswertungsgenerator
  • Personalwirtschaft und Dienstplanung
  • Archivierung und Dokumentenmanagement

 

Weitere Informationen
DOBRICK+WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH
Jürgen Stenzel – Vertrieb
Semerteichstr. 54 – 56
44141 Dortmund
Telefon: 02 31 – 97 45 30
Email: vertrieb@dobrick-wagner.com
Internet: http://www.dobrick-wagner.com

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.