social-software:

Software-Anwendungen und Praxistipps für soziale Arbeit und Gesundheitswesen

Anbieter und Produktverzeichnis, Szene-News, Veranstaltungen, Materialien und mehr. [News]

Literatur - Fachbeiträge:

Literaturtipp: Zwischen Standardisierung und Einzelfallorientierung – Überlegungen zum softwareunterstützten Arbeitsprozess in der Betreuungspraxis

von Josua Weber (M.A. Soziale Arbeit), Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Evangelischen Hochschule Freiburg und Wissenschaftlicher Assistent an der Hochschule für Soziale Arbeit Fachsoftware gehört mittlerweile in vielen Tätigkeitsbereichen zum Alltag Sozialer Arbeit, so auch im Bereich der rechtlichen Betreuung. Die angebotenen Funktionen sind dabei vielfältig: Von der Administration über die Dokumentation bis hin zur Unterstützung […]

26. Juli 2016 | Kein Kommentar | Weiter lesen »


Anbieter: 374 / Produkte: 914

Letzte Aktualisierungen und Neuzugänge:

27.06.2016  - myjugendhilfe.de  (myJugendhilfe.de)

27.06.2016  - CROSSSOFT.  (CROSSSOFT.GmbH)

07.06.2016  - eGECKO Sozial & Gesundheit  (CSS AG)

24.02.2016  - CareIT Pro  (NursIT Institute GmbH)

15.12.2015  - synJOB - Eine Software, alle Möglichkeiten  (synectic software & services gmbh)


Nächste Veranstaltungen

27. Sep 2016 - 28. Sep 2016: 00:00
SZ-Kongress: Digital Health – Gesundheit neu denken (Konferenzzentrum des Süddeutschen Verlags, München)
26. Okt 2016 - 27. Okt 2016: 00:00
ConSozial 2016 (Messezentrum Nürnberg, Nürnberg)
» Alle Veranstaltungen


social-software-News

Szene-News, Anwenderberichte, Materialien, Tagungen, Messen...
Machen Sie mit!

Weitere News:


Kur + Reha: IT als Erfolgsfaktor.

CGM_logo_rgb_300dpi_v1.1-1

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hilft Menschen, die krank und in Not sind. Um noch ef zienter und exibler auf die sich immer schneller ändernden Anforderungen an eine erfolgreiche Rehabilitation eingehen zu können, gründete der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Baden- Württemberg, die Kur + Reha GmbH. Diese betreibt sechs Mutter-Kind-Einrichtungen, eine Rehaklinik für Familien, Jugendliche und Erwachsene und […]

( 27. Juni 2016 | Kein Kommentar )

‚Hardware wie Neu‘ im Juni 2016 bei Stifter-helfen

stiftungszentrum-logo

‚Hardware wie Neu‘ im Juni 2016 Auch im Juni gibt es beim Programm ‚Hardware wie Neu‘ wieder zahlreiche generalüberholte Laptops, PCs, PC-Komplettsysteme, Flachbildschirme, Drucker, Handys und Festplatten zum Selbstkostenpreis, die Stifter-helfen.de in Kooperation mit den gemeinnützigen IT-Systemhäusern AfB gGmbH und CSS e.V. an deutsche Non-Profits vermittelt. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Zur Übersicht geht es […]

( 09. Juni 2016 | Kein Kommentar )

AWO Kreisverband Bayreuth-Stadt e.V.: IT-Neuausrichtung im RECHENZENTRUM.

CGM_logo_rgb_300dpi_v1.1-1

Der AWO Kreisverband Bayreuth-Stadt e. V. betreibt seit langem eine stationäre Pflegeeinrichtung mit gerontopsychatri- schem Schwerpunkt. Die Verwaltung und Abrechnung erfolgt seit 2009 mit CGM Programmen. Der Geschäftsführung ist es ein zentrales Anliegen, den Mitarbeitern die Arbeit mit modernster Technik und Software zu erleichtern. Zudem war es von Anfang an der erklärte Wunsch, irgendwann alle […]

( 08. Juni 2016 | Kein Kommentar )

Literaturhinweis – Zeitschrift für Heilpädagogik

Die Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik hat ihre 4. Ausgabe im Jahr 2016 schwerpunktmäßig dem Verhältnis von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) und der Sonderpädagogik gewidmet. Insbesondere geht es um Fragen der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an der Gesellschaft, die durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien erleichtert werden kann. Der herausgegebene Themenschwerpunkt soll einen Überblick […]

( 07. Juni 2016 | Kein Kommentar )

Mehrdeutigkeit von Emojis

Dass textbasierte Kommunikation aufgrund fehlender weiterer Hinweisreize wie der Mimik oder Gestik zu Fehlinterpretationen führen kann, ist bekannt. Dass auch der Einsatz von Emojis zu unterschiedlichen Interpretationen führen kann, hat nun eine Studie von Miller et al. (2016) herausgearbeitet. Gründe hierfür sind einerseits in der naturgemäßen Offenheit der Emojis gegenüber Interpretationen zu suchen. Andererseits tragen […]

( 07. Juni 2016 | Kein Kommentar )

FINSOZ-Positionspapier Digitalisierung der Sozialwirtschaft

FinsozLogo-mit-Text-klein

FINSOZ veröffentlicht ein erstes Positionspapier zum Thema Digitalisierung der Sozialwirtschaft. Auf der Eichstätter Sozialinformatik-Fachtagung im März konnten die Vorstände Prof. Helmut Kreidenweis, Prof. Dr. Dietmar Wolff und Silke Degenhardt bereits mit Workshopteilnehmern einen Vorentwurf diskutieren und die Positionen des Verbandes präzisieren. FINSOZ möchte mit dem Papier in erster Linie Vorstände und Geschäftsführer für das Thema […]

( 02. Juni 2016 | Kein Kommentar )

Pflegestufen werden Pflegegrade – NBA das Neue BegutachtungsAssessment 2017

C und S Logo 2013 (C&S)

Ab sofort stellt C&S eine kostenfreie App zur Ermittlung der Pflegegrade (PG) im Microsoft Store zur Verfügung: https://www.microsoft.com/store/apps/9nblggh4n951 Betroffene, pflegende Angehörige und Pflegekräfte können damit sehr einfach eine Einstufung entsprechend der neuen PG vornehmen. Für den professionellen Einsatz sind kostenpflichtige Funktionen optional verfügbar, die u.a. das Pfleggradcontrolling ermöglichen.  Die C&S Pflegegrad NBA-App ist auf Smartphone, Tablet, […]

( 19. Mai 2016 | Kein Kommentar )
Veranstaltungen