social-software:

Software-Anwendungen und Praxistipps für soziale Arbeit und Gesundheitswesen

Anbieter und Produktverzeichnis, Szene-News, Veranstaltungen, Materialien und mehr. [News]

Studium/Fortbildung, Szene-News, Tagungen/Messen:

VIA-S unterstützt bei der Erfüllung des Bundesteilhabegesetzes

(Advertorial) DOBRICK+WAGNER unterstützt WfbM, die Anforderungen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) III mit der Softwarelösung VIA-S optimal umzusetzen. Die Vermittlung von Menschen mit Behinderung auf den freien Arbeitsmarkt ist durch das Bundesteilhabegesetz nochmals hervorgehoben worden. VIA-S, die Softwarelösung für soziale Einrichtungen, bietet das darauf zugeschnittene Modul „Arbeitsplatzverwaltung“ als Unterstützung bei der Umsetzung. Mit […]

12. Mai 2017 | Kein Kommentar | Weiter lesen »


Anbieter: 377 / Produkte: 916

Letzte Aktualisierungen und Neuzugänge:

12.05.2017  - Genogram Creator  (Klemens Klum)

11.10.2016  - sozialklar  (sozialklar)

06.10.2016  - PAPP®  (Enterio Software GmbH)

27.06.2016  - myjugendhilfe.de  (myJugendhilfe.de)

27.06.2016  - CROSSSOFT.  (CROSSSOFT.GmbH)


Nächste Veranstaltungen

24. Nov 2017 - 25. Nov 2017: 00:00
Tagung am 24. und 25 November 2017 zum Thema Apps & Co zwischen Lenkung und Selbstermächtigung (Technische Hochschule Köln, Köln)
» Alle Veranstaltungen


social-software-News

Szene-News, Anwenderberichte, Materialien, Tagungen, Messen...
Machen Sie mit!

Weitere News:


FINSOZ Workshop Angebot zum digitalen Wandel in der Sozialwirtschaft

  Die Digitalisierung umfasst alle Lebensbereiche. Einrichtungen und Verbände der Sozialwirtschaft sind ebenso betroffen wie ihre Adressaten und Partner. Doch vielfach herrscht Unsicherheit, welche Entwicklungen für die Branche wirklich relevant sind, welche Chancen und Risiken sich daraus ergeben und wie das Thema praktisch angegangen werden kann. Der gemeinnützige Fachverband für Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung […]

( 12. Mai 2017 | Kein Kommentar )

Elektronisches Genehmigungsverfahren in der Häuslichen Krankenpflege auf den Weg gebracht

Das Genehmigungsverfahren für ärztliche Verordnungen Häuslicher Krankenpflege geht mit einem enormen Bürokratieaufwand einher. Alleine auf der Seite der Pflegedienste fallen zur manuellen Bearbeitung einer Genehmigung zwischen 20 und 40 Minuten Zeitaufwand an. Bei allen Pflegebedürftigen nach SGB V summiert sich dieser zu einem Gesamtaufwand von mehr als einer halben Million Stunden pro Jahr. Durch die […]

( 24. April 2017 | Kein Kommentar )

Tagung ‚Apps & Co zwischen Lenkung und Selbstermächtigung‘ – Call for Papers

Der Forschungsschwerpunkt ‚Digitale Technologien und Soziale Dienste’ (DiTeS) der TH Köln würde Sie gerne auf seine Tagung am 24. und 25 November 2017 zum Thema Apps & Co zwischen Lenkung und Selbstermächtigung aufmerksam machen. Ziel der Tagung ist es, die Nutzung digitaler Technologien zu sozialen Zwecken mit Blick auf das Spannungsfeld von Lenkung und Selbstermächtigung oder auch Hilfe und Kontrolle […]

( 05. April 2017 | Kein Kommentar )

LEARNTEC 2017 zeigt die Zukunft des Lernens

LEARNTEC 2017 zeigt die Zukunft des Lernens Größer als je zuvor war die 25. LEARNTEC, die vom 24. bis 26. Januar in der Messe Karlsruhe stattfand. Mit mehr als 7.500 internationalen Fachbesuchern und Kongressteilnehmern aus über 25 Ländern wurden die hochgesteckten Erwartungen des Veranstalters erfüllt (2016: 7.250 Besucher). „Die wachsende Bedeutung von digitaler Bildung zeigte sich […]

( 30. Januar 2017 | Kein Kommentar )

Non-Profit-Tag 2017

Jetzt anmelden: Non-Profit-Tag 2017 Ab sofort können sich Vereine und andere gemeinnützige Organisationen für den Non-Profit-Tag 2017 von Stifter-helfen.de anmelden. Der Non-Profit-Tag findet am Freitag, den 24. Februar 2017, von 10 bis 16 Uhr in Berlin statt. Schwerpunktthema ist die Digitalisierung im gemeinnützigen Sektor unter dem Motto  „Trends – Praxis – Diskussionen“. Die Teilnahme ist kostenlos. Weiter […]

( 19. Januar 2017 | Kein Kommentar )

Mittels Software erreicht die DRK-Kinderklinik Siegen einen hohen Automatisierungsgrad im Rechnungswesen und Controlling

Mehr Zeit für die wichtigen Dinge Als eine der wenigen selbständigen Kinderkliniken Deutschlands hat sich die DRK-Kinderklinik Siegen im Laufe der Zeit zu einer hochspezialisierten Fachklinik für Kinder- und Jugendmedizin entwickelt. Aktuell werden jährlich rund  6.000 junge Patienten stationär und über 55.000 Patienten ambulant versorgt. Die Kontrolle über Kostenstellen und Liquidität zu bewahren, ist hier […]

( 17. Januar 2017 | Kein Kommentar )

Studie zeigt Schwachstellen auf: 42% der Web-Server großer Träger in der Sozialwirtschaft mit fehlender oder mangelhafter Verschlüsselung

Professor Merz von der Hochschule Hannover und Sicherheits-Experten Althammer & Kill sehen Handlungsbedarf – viele Organisationen berücksichtigen gesetzliche Vorgaben nicht Die auf Datenschutz und Informationssicherheit spezialisierte Unternehmensberatung Althammer & Kill sowie Professor Dr. Peter Merz von der Hochschule Hannover haben eine Studie zur Web-Server-Sicherheit durchgeführt . Insgesamt wurden bundesweit die 193 größten freigemeinnützigen Organisationen der […]

( 13. Januar 2017 | Kein Kommentar )